news

Die Tunisreise

Eine Ausstellung im Zentrum Paul Klee vom 14. März bis 22. Juni 2014

1914 machte sich Paul Klee mit seinen Künstler-freunden August Macke und Louis Moilliet auf den Weg zu einer zweiwöchigen Reise durch Tunesien. Ihre Erlebnisse und Eindrücke wurden zur Inspira-tionsquelle vieler Bilder. Sie waren von Tunsesien fasziniert - die enstandenen Aquarelle sind ein Seherlebnis der besonderen Art und eine Reise nach Bern wert.


www.zpk.org

14.03.2014

Zurück